Lebendiges Wasser, ihre neue energetische Lebensquelle

Durch den Wasser-Regenerator wird das Wasser gewandelt, neu strukturiert und neu informiert.

Damit wird das Wasser wieder lebendig und gewinnt seine vitalisierende Qualität. Die Wirkung bleibt dauerhaft stabil. Zu beachten sind dabei folgende Punkte: nicht in die Nähe von Starkstromleitungen, Zählerkasten (mind. 3 Meter Abstand) und Öltanks bringen. Das Gerät sollte halbjährlich mit klarem Wasser abgewaschen werden.

Wie arbeiten die Erwin-Noll-Wasserbelebungsgeräte?

Der Wasser-Regenerator baut ein starkes Informationsfeld auf, welches die Wasserstruktur nachhaltig positiv verändert. Dieses Informationsfeld wird durch speziell ausgewählte und bearbeitete reinste Mineralien, Edelsteine, Edelmetalle und hochenergetisierte Wässer und andere Energieinformationsträger aufgebaut.

Bei Montage an die Wasserleitungen oder beim Eintauchen ins Trinkwasser werden die gebündelten Energien und Informationen in das zu behandelnde Wasser übertragen.

Das lebendige lichtdurchpulste Wasser hat die Fähigkeit den Stoffwechsel zu aktivieren. Das Wasser wird deutlich weicher und bekommt einen süßen Quellwassergeschmack. Der Verbrauch an Wasch- und Putzmitteln kann stark reduziert werden. Das bedeutet auch eine Entlastung des Grundwassers.

Das Wasser schmeckt besser. Menschen, Tiere und Pflanzen zeigen eine höhere Vitalität und die Erde freut sich.